Kochen für Hunde - Hundekuchen auf der Nase

Abwechslung beim Hundefutter: Manchmal muss es einfach etwas mehr sein als das tägliche Trockenfutter. Hunde-Rezepte mit frisch gekochten Leckereien statt Trockenfutter, um den eigenen Vierbeiner einmal zu verwöhnen. Unsere Sammlung mit Rezepten für den Hund beinhaltet z.B. Backofen-Leckerchen (Hundekekse / Hundekuchen) und auch Imbiss-Rezepte für Hunde. Vom Kochen von Fleischgerichten bis zu vegetarischen Hundefutter-Rezepten als Schonkost. 

Hunde-Rezept Rubriken

Hunde-Schonkost / vegetarisch  -  Hunde-Kekse / Fleisch + vegetarisch  -  Rezepte mit Fleisch kochen  -  Fischerei für den Hund 

Keine Lust zu Kochen? Hunde-Trockenfutter Test 2021 -  Hunde-Nassfutter Test 2022

Alle Hundefutter-Rezepte - Kochen individuell

Ein wenig Abwechslung oder eine besondere Belohnung für den Wunsch-Hund machen meistens beiden Spaß - Rezept-Koch / Köchin und dem geliebten Vierbeiner. Aber keine Sorge beim Schmalspur-Kochen: Ihr werdet in der folgenden Liste auch fündig, wenn ihr ein Rezept suchen, für das ihr nicht extra einen Herd oder Backofen braucht.

Neue Hundefutter-Rezepte?

Neue Rezepte für den Wunsch-Hund werden von uns regelmäßig eingestellt. Gerne veröffentlichen wir auch euer persönliches Lieblings-Rezept mit Namensnennung (Hunde-Vorkoster und Halter, wenn gewünscht). Sendet uns Rezepte, Ergänzungen und Verbesserungsvorschläge einfach per Email an info[at]wunsch-hund.de. 

Wenn Fertig-Futter - dann getestet

Nur die wenigsten Hundebesitzer kochen für Ihren Hund täglich frisch. In der wunsch-hund Tipps Rubrik zur Hundeernährung findet ihr deshalb zusätzlich weiterführende Artikel und Tests zu Fertigfutter. Was ist drin, worauf kann man achten? 

Selber kochen für den Hund zu besonderen Gelegenheiten: Eine gute Alternative zu Backofen-Varianten mit Fleisch ist die Verarbeitung von Hackfleisch in der Pfanne. Hier ist ein einfaches Hundefutter-Rezept für frische Hunde-Nahrung mit Hack und Getreide:

Weiterlesen ...

Es soll ja Hunde geben, die beim Schälen von Äpfeln gerne die Schalen stibitzen und futtern. Nicht nötig. Wenn man z.B. aus dem Reformhaus ungesüßtes Apfelmus auftreiben kann, gibt es diese selbst gemachten Apfel-Leckerchen auch in kompakter Plätzchen-Form. Trotzdem sollte man es mit dem Apfelmus wegen der Hunde-Zahngesundheit nicht übertreiben. 

Weiterlesen ...

Quasi der Käsekuchen-Keks für Hunde. Ganz besonders im Geschmack durch den Frischkäse Nicht ewig haltbar, aber das ist bei geschmackssicheren Futternasen auch gar nicht nötig...

Weiterlesen ...