Süßer Hunde-Welpe auf der Hand

Manche Hunde sehen schon so knuddelig aus, dass man bei der Hundenamen-Suche fast automatisch im Kosenamen-Bereich unterwegs ist. Auch vom Temperament passen solche Namen natürlich gut zu Rüden oder Hündinnen, die mit dem Besitzer(n) gerne in der "Kuschel-Ecke lümmeln. Deswegen haben wir für euch eine kleine aber feine Auswahl der schönsten süßen Hundenamen für Schmusehunde. Einige Namen passen sogar als männlicher und weiblicher Name. 

Süße Hundenamen weiblich

Süße Hundenamen männlich

Manche Süße Hundenamen sind super für Rüden und Hündinnen gleichermaßen. Andere passen in den meisten Fällen eher zu einem männlichen bzw. weiblichen Hund. Wir haben die Listen für euch entsprechend aufgeteilt. "Neutrale" süße Namen tauchen natürlich in beiden Listen auf.

Süße Hundenamen weiblich

Anuschka - russischer Kuschelname

Anji

Babuschka - russischer Kosename

Babs(i) - Abk. für Barbara

Bamm-Bamm (kleiner Kraftprotz aus dem Familie Feuerstein Zeichentrick-Serie)

Bibi - geht zur Not auch ohne Tina

Bienchen - z.B. für kleine und quirlige Hunde, mit braunem oder hellem Fell passt es noch besser

Bijou -französisch: Schmuckstück, Juwel

Blümchen (für zartbesaitete kleine Hunde)

Candy  - für süße Zuckerschnuten (oder Hunde, die durch ihre Besitzer dazu werden?)

Chérie - franz. für "Liebling", auch ein beliebter zusätzlicher Kosename

Elfe - klein, zart, sensibel? Wobei der Name bei einem etwas tapsigen Golden Retriever irgendwie lustiger klingt...

Fee - äh, siehe "Elfe"

Fiene - urspr. Kurzform von "Josefine", weibliche Form von Josef, aus dem Hebräischen, wird speziell in Norddeutschland und Holland gerne verwendet

Finja

Finni

Finou

Fleur

Flocke - passt gut zu Wuschel-Hunden

Floh / Flöhchen - guter Name für leichte und kleine Hunde

Fluse (na gut, wenn es denn keine ganze Flocke ist...)

Frechdachs (der Name ist Progamm)

Funny

Goldie

Hansi

Hanni

Henni

Happy - für aufgeweckte, fröhliche Hunde

Honey - engl. Süße(r), Liebling

Hummel - für quirlige Hündinnen

Jascha

Jinny

Joy - engl. "Freude", beliebter englischer Vorname

Julchen - klein und süß

Jolly

Lilli / Lilly - kurze und extrem gut rufbaren (LiiillllIIIIII!) Hundename

Locke - für Wuschel-Hunde

Lulu - kurz und weich im Klang

Keks - asst zu vielen Hunden mindestens genauso gut wie der englische Cookie

Kitty - - ann man machen, klingt nur eben nach "Kätzchen"

Krümel - passt übrigens nicht nur zu kleinen Hunden gut, sondern auch zu Futternasen

Mausi - süß, klein und knuddelig

Mia - Kurzform von Maria

Mimi - süsses Herzblatt mit vier Buchstaben

Putzi - passt nur zu ganz wenigen Hunden, zu denen aber wie der sprichwörtliche "Deckel auf den Topf"

Pünktchen

Püppie

Pupsi

Purzel

Schnuckie - beliebter Kosename

Schnuffel / Schnuffie - Kuschel-Hund

Sissi

Smilla

Susi - beliebt seit dem Film-Klassiker mit Strolchi

Schnecke

Spatz(i)

Sternchen

Sugar

Sunny / Sunshine

Sweetie - engl. Süße(r), Süßigkeit

Tipsi

Trixi - Abk. für Beatrix, lat. "die Glück Bringende

Trudy

Tweetie - für kleine Hunde

Twiggy - für schlanke Hunde

Urmel(chen) 

Süße Hundenamen männlich

Balu / Balou - der süße Bär aus dem Dschungelbuch, ein haarig-brummiger Schmuse-Kumpel

Bamm-Bamm (kleiner Kraftprotz aus dem Familie Feuerstein Zeichentrick-Serie)

Bijou -französisch: Schmuckstück, Juwel

Bonsai - beliebter Neme bei kleinen Hunden, die irgendwann mal gaaanz groß werden wollen

Bommel - könnte auch ein Bullerbü-Name in schwedischen Kinderbüchern sein

Buddy - engl. für Kumpel, damit ist eigentlich alles gesagt, oder?

Fido - lat. fides: treu, zuverlässig, Vertrauen. 

Fiffi - ein echter Klassiker unter den Hundenamen

Findus - auch wenn Kinderbuch-Petterson den Namen einer Katze gegeben hat

Filou - schlauer Hund, auf seinen Vorteil bedacht

Fips -klein und niedlich

Flocke - passt gut zu süßen Wuschel-Hunden

Floh / Flöhchen - guter Name für leichte und kleine Hunde

Fluffy

Fluse (na gut, wenn es denn keine ganze Flocke ist...)

Foxi

Frechdachs (der Name ist Programm)

Happy - für aufgeweckte, fröhliche Hunde

Hobbit

Honey - engl. Süße(r), Liebling

Idefix - aus Asterix-Comics, klasse für kleine Hunde, witzig bei großen...

Jascha

Jogi

Jojo

Locke - für Wuschel-Hunde

Kalle

Karls(s)on - beliebte Kinderbuchfigur von Astrid Lindgren

Knirps - Klingt pfiffig und eventuell frech

Knuffel - süß, kumpelig unkomplizierter Hundename

Keks - für Hunde-Feinschmecker, die größere Variante vom kleinen...

Krümel - idealer Hundename für kleine süße Schmusebacken

Knut  - gemütlich, kurz, gut zu rufen, passt gut zu großen und auch kleinen Hunden

Kuschel - wieder ein toller "sprechender" Name. Hauptsache, es passt!

Knuddel - heißt so wie er ist

Knirps

Knut

Lauser - frecher und süßer Name

Mischa

Mogli - Dschungelbuch forever

Momo - ungwöhnlicher Mädchenname und gleichzeitig Titel eines Jugendromans von Michael Ende

Mücke

Muck(i) - Nachname + Märchenfigur, beliebt bei kleineren Hunden

Petit - frz. für : "klein"

Petzi

Peanut - engl. für Erdnuss

Piccolo

Pinocchio

Pünktchen

Puck(i) - klein und süß

Pupsi

Purzel

Schnuckie - beliebter Kosename

Schnuffel / Schnuffie - Kuschel-Hund

Shorty - passt natürlich super für kleine Hunde

Simba - afrik. "Löwe", Haupt-Figur im Zeichentrickfilm "König der Löwen"

Socke

Schoki 

Spatz(i)

Strolchi - bekannter Name, Film-Klassiker "Susi & Strolchi"

Snoopy - der beliebteste und cool-lustige Hunde-Charakter aus dem Comic "Peanuts"

Sternchen

Stupsi

Sugar

Sunny / Sunshine

Sweetie - engl. Süße(r), Süßigkeit

Tapsi

Teddy - Schmusebär für Groß und Klein