4.14 von 5 - 28 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Hundediät-Zutaten pro Hund

Halber Liter möglichst fettarme Milch

1 Ei

1 Banane

1 Esslöffel Sonnenblumenöl

1 Küchenmixer

1 hungriger Hund ;-) 

 

Hundenahrung-Zubereitung / Hunde-Rezept

Die Milch mit Ei, Banane und Öl im Küchenmixer gut vermischen.

Möglichst immer frisch zubereiten und nicht lange stehen lassen. Eignet sich gut, um dem Hund Eiweiß, Nährstoffe und Flüssigkeit zu verfüttern. Sein Hungergefühl wird mit relativ wenig Fett gut gestillt. Es kann so als Schonkost getestet werden. 

Ist Ihr Hund mit seinem Futter etwas wählerisch, kann ein wenig Honig in die Hundenahrung die ganze Sache versüßen (gilt auch für andere Rezepte).

Anzeige