Familien- / Kinderfernsehen - Zu Ostern 2013 sind 13 neue, 30-minütige Folgen der dritten TV-Staffel der Kinder- und Familienserie "Tiere bis unters Dach" in einer Kompaktausstrahlung in der ARD zu sehen.

Auch in der dritten Staffel geht es um das Leben auf dem Land, die Liebe zu den Tieren und zur Natur. Wie bereits in den ersten beiden Staffeln sind das große Fachwerkhaus der Tierarztfamilie Hansen und der Schwarzwaldbauernhof der Familie Grieshaber Schauplatz von großen und kleinen Abenteuern.

Im Leben des Tierarztes Dr. Philip Hansen (Heikko Deutschmann) und seiner Frau Annette (Floriane Daniel) mit den beiden Töchtern Greta (Enya Elstner) und Lilie (Lotte Hanné) in ihrem Schwarzwalddorf Waldau bekommt eine deutliche Wende. Es kündigt sich Familienzuwachs der besonderen Art an. Susanne (Susanne Berckhemer), die Schwester von Annette, quartiert sich - ohne groß zu fragen - mit ihrer Tochter Nelly (Jule-Marleen Schuck) und Hund Cookie bei den Hansens ein.

Für die zehnjährige Nelly ist Greta das große Vorbild und das Leben im Schwarzwalddorf ein langgehegter Traum. Sie sorgt dafür, dass ihre Mutter und sie bei den Hansens heimisch werden. Greta und ihre Freunde fühlen sich langsam zu alt für Tierabenteuer, und deshalb übergeben sie Gretas Mission an Nelly. Die stellt fest: Man kann nie zu jung sein, um Tiere zu retten. So warten auf Greta, Nelly, Hund Cookie und den neuen Freund Pawel (Moritz Knapp) vom Grieshaber-Hof wieder jede Menge unerwartete Schwarzwald-Abenteuer.

Die Sendedaten in der ARD: Karfreitag, 29. März 2013,  ab 8.30 Uhr (Folgen 27-29) Samstag, 30. März 2013, ab 10.03 Uhr (Folgen 30-33) Ostersonntag, 31. März 2013, ab 8.35 Uhr (Folgen 34-35) Ostermontag, 1. April 2013, ab 8.00 Uhr (Folgen 36-39)

Weitere Infos speziell für Kinder aufbereitet und mit Hintergrundmaterial versehen, gibt es auf den Kindernetz-Seiten http://www.kindernetz.de/tiere

(Quelle: Presse und Information Das Erste)

Anzeige