TV-Doku - Wirtschaftsfaktor Hund - Das Milliardengeschäft mit Bello & Co

Rund eine Milliarde Euro geben Hundebesitzer in Deutschland jährlich alleine für Futter aus. In den 1.350 Hundesalons der Republik lassen die Hundebesitzer pro Jahr ca. 50 Millionen Euro. In der Samstags-Dokumentation "Wirtschaftsfaktor Hund - Das Milliardengeschäft mit Bello & Co." (24.9. um 22:05 Uhr bei VOX) beleuchtet Süddeutsche Zeitung TV die boomende Industrie rund um den Hund.

Über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit ihren Vierbeinern sprechen u.a. VOX-Moderatorin Diana Eichhorn, TV-Moderatorin Ulla Kock am Brink, Tierschützerin Prinzessin Maja von Hohenzollern, BamS-Kolumnistin Katharina von der Leyen sowie DOGS-Chefredakteur Thomas Niederste-Werbeck.

Die Sendung beleuchtet dabei die unterschiedlichsten Aspekte unseres heutigen Zusammenlebens mit dem Hund. Natürlich auch inklusive der Thematisierung von Übertreibungen, etwa wenn Hunde zu Statussymbolen und immer häufiger auch Kinder- und Partnerersatz werden, was Nischenmärkte wie Hundebekleidung stetig weiter wachsen lässt.

Weitere Themen der Sendung beinhalten unter anderem Fakten, Einblicke und Expertenmeinungen zum Thema Hundezucht und auch das Klassiker-Thema Hundefutter-Markt kommt zur Sprache, z.B. auch mit der Frage, Discounterfutter oder Marken-Hundefutter? Nicht fehlen dürfen natürlich menschliche Dienstleistungsangebote wie Singleportale speziell für Hundebesitzer.

Die Samstags-Dokumentation "Wirtschaftsfaktor Hund - Das Milliardengeschäft mit Bello & Co." am 24. September um 22:05 Uhr bei VOX.

„Mit einem Mann ist es wie mit einem Hund: Man muss ihn so lange streicheln, bis Maulkorb und Leine fertig sind...“ 

Eleonora Duse (italienische Schauspielerin)

 

hunde ferienhaus portfoliopic 300x100px

Hunde-Urlaub Tipps von Ostsee bis Holland, Hundestrände & Unterkünfte:

https://hunde-ferienhaeuser.de

 

Weitere Beiträge