A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Mehr: Weibliche Namen Top Ten +  Hundenamen Themen-Listen Viele Hunde-Tipps, z.B. Ernährung, Hunde-Pflege + Kochen für Hunde.

Hundenamen weiblich - B

Altgriechisch für Lateiner: Brutus und ähnliche Klassiker-Namen stehen vielleicht auch einem weiblichen Wachhund gut zu Gesicht. Wirklich witzig sind solche Hundenamen allerdings erst beim kleinen Dackel oder Rehpinscher.

Beliebte Namen mit B

Babe (US-engl. für "junges Mädchen")

Babs(i) (Abk. für Barbara)

Babuschka (russ. Ursprung, Oma, "Mütterchen")

Bea (Abk. Beate, lat. "die Glückliche")

Bella (die Schöne, absoluter Top Ten Hundename)

Bess(y) (abgeleitet engl. Elisabeth)

Betty (ebenfalls vom engl. Elisabeth)

Bianca (für helle Hunde, urspr. italienisch "die Weiße")

Bine (Koseform von Brigitte, für süße "Bienen)

Blanca / Blanka (für weiße bzw. helle Hunde)

Bonny (engl. für hübsch, attraktiv)

 

Weiter zu C - Hundenamen weiblich

Tipps zu Hunde-Ernährung, Hunde-Pflege und Erziehung

Besondere Hundenamen mit B

Baba
Babbit
Babbles
Babette(*)
Baby
Babylon
Baccara
Baffle
Baffy
Baghira
Bagira
Baia
Baibai
Baika
Bailey
Baja
Bajana
Baju
Ballalaika
Ballboa
Ballbomba
Bali
Balisto
Ballerina
Balloon
Bally
Bambi(**)
Bambina
Banana
Banja
Banji
Banka
Banluka
Banu
Barbarella
Bärbel
Barbie
Barina
Barnet
Baroness
Barusha
Basha
Basra
Batida
Batzi
Baya
Bea
Beany
Beau
Beauty(***)
BehBeh
Becky
Beike
Beja
Belana
Bele
Beli
Belinda
Belischa
Belix
Belladonna
Belle(****)
Belley
Bellissa
Belloona
Benia
Benita
Bente
Benu
Bera
Berita
Berla
Berli
Berta
Beverly
Bevi
Biala
Biane
Bibi
Biddy
Biela
Bienchen
Biene
Biggi
Bijou
Bila
Bilka
Bille
Billie (Jean)
Bina
Binga
Bionda
Bione
Bira
Birdie
Birte
Biscuit
Biska
Blanche
Blenda
Bliss
Blitzie
Blondie
Blue
Blümchen
Bluna
Bo
Boa
Bologna
Bona
Bonbon
Bonita
Bonja
Bonnie
Bonny
Bora
Bounty
Braja
Brana
Branca
Branda
Brenda
Briska
Brit
Britney(*****)
Britta
Brixi
Brooke
Bubbles
Bubu
Buffy
Bugsy
Bunny
Burma
Busha
Buschi
Bussi

Weiter zu C - weiblich

Siehe auch: Hundenamen Themen-Listen  -  Hunde-Tipps rund um Ernährung + Pflege.

Hundenamen-Tipps: 

(*) Babette - französische Koseform von Barbara (Bedeutung: die Fremde). Klingt besonders, edel und originell. Passt auch besonders gut zu weiblichen Hunden, die aus dem Tierschutz aufgenommen wurden und deren Vorgeschichte man nicht genau kennt. Mit Liebe und Geduld werden diese Hunde dann zu guten Freunden. Doch der Name verrät für Eigeweihte seine Herkunft. 

(**) Bambi - Wer kann diesen großen Augen widerstehen? In dem berühmten Zeichentrick-FIlm (Walt Disney) übersteht der kleine Weißedelhirsch namens Bambi die Gefahren des Waldes, findet gute Freunde und wird ein mutiger und stolzes Tier. Viele gute Wünsche, die man auch für seine Hündin haben kann, oder? Süßer Name für einen süßen Hund.

(***) Beauty - Englische Bezeichnung für Schönheit. Wurde und wird immer wieder auch im Zusammenhang mit besonders schönen Tieren verwendet. Bekanntestes und beliebtestes Beispiel: Der bekannteste Vertreter ist wohl Black Beauty in der gleichnamigen TV-Serie. Passt gut zu Hunden, die besonders schön aber auch starke bzw. "wilde" Eigenschaften im Charakter mitbringen. 

(****) Belle - Noch etwas edler klingt "die Schöne" in Französisch. Damit passt dieser Hundename besonders gut z.B. zu feingliedrigen, filigranen Hunden, kleinen Gesellschaftshunden, Windhunden etc. 

(*****) Britney - Typischer Name für Fans der englischen Sprache. Auch wenn ihre bekanntesten Jahre schon etwas zurückliegen: Die bekannteste Frau mit diesem Vornamen ist immer noch der Pop-Star Britney Spears. 

Weiter zu C - weiblich      Hunde-Haftpflicht Check

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Diese Seite verwendet Cookies (Details einsehen). Durch den Besuch der Website stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.