Viscoelastischer Schaumstoff in orthopädischen Hundeschlafplätzen kann Gelenkerkrankungen vorbeugen. Ein ungestörter und erholsamer Schlaf fördert die Gesundheit. Deshalb sind hochwertige Hundeschlafplätze von entscheidender Bedeutung für den Hund. Der falsche Schlafplatz kann auf Dauer bei jedem Vierbeiner zu Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden führen.

Grundsätzlich sollten hochwertige Hundeschlafplätze

- den Hund in seiner natürlichen Schlafhaltung nicht einengen
- groß genug sein, dass sich der Hund der Länge nach ausstrecken kann
- den Körper des Hundes ausreichend stützen
- den Druck vom Körper nehmen
- die Wirbelsäule gerade halten

Orthopädische Hundebetten aus Visco-Schaum sorgen für Druckentlastung , Muskelentspannung und Durchblutungsförderung. Zusätzlich zu diesen positiven Eigenschaften, können sich in Visco-Schaum keine Hausmilben einnisten. Ein Hundebett aus Visco-Schaum eignet sich also auch ideal für allergische Hunde.
Vor dem Kauf eines orthopädischen Hundebettes sollten Sie jedoch unbedingt prüfen, wie hoch der prozentuelle Anteil des enthaltenen Visco-Schaumes ist. Häufig bestehen so genannte orthopädische Hundebetten lediglich aus einer dünnen Schicht Visco-Schaum, verklebt mit gewöhnlichen Schaumstoffen. Nur durch eine Füllung aus 100% Visco-Scaum kann das Bettenhaus Traumhund eine optimale orthopädische Wirkung garantieren.

Das Bettenhaus Traumhund hat sich auf orthopädische Hundebetten, Hundekissen und Hundematten spezialisiert. Der verwendete Visco-Schaum ist Öko-Tex- Standard 100 zertifiziert. Die Herstellung der Hundeschlafplätze erfolgt ausschließlich in Deutschland. Gemäß dem Motto „Traumhund – weil uns die Gesundheit Ihres Hundes am Herzen liegt“ – garantiert das Bettenhaus für Hunde bei allen Produkten optimale Qualität.

(Quelle: Bettenhaus Traumhund)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch den Besuch der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu: Datenschutzeinstellungen