In einigen Hotels ist zwar die Mitnahme eines Hundes erlaubt. Man hat aber das Gefühl, mit dem Haustier nur notdürftig geduldet zu sein. Bisher haben sich vor allem einige familiengeführte Hotels in Ferienregionen darauf spezialisiert, Urlauber mit Hund als Zielgruppe aktiv zu bewerben. Nun kommt der Trend offensichtlich auch langsam bei den bekannten Hotelketten an. 

Die Hilton Hotelkette bewirbt jedenfalls inzwischen ganz bewusst die Hundefreundlichkeit von Premium-Hotels in größeren Städten. Dafür wird für Urlaubsreisen in die USA auf das Programm "Paws in Paradise" und "Paws in the Neighborhood" hingewiesen, mit denen Fellnasen verwöhnt wird. Im Rahmen des Programms gibt es unter anderem einen Stadtführer für Hunde sowie Hundefutter und Hundebetten auf den Zimmern, damit Vierbeiner sich wohlfühlen. 

In Deutschland gibt es bei der Hotelkette zwar noch nichts Vergleichbares. Doch immerhin bewirbt man für Reisen mit Hund in die Großstadt schon mal die eigenen Hotels. Wobei bisher offensichtlich die Premium-Lage das ausschlagende Kriterium sein soll. So läge der Reichshof Hamburg nur einen Steinwurf von der Alster mit der bei Spaziergängern beliebten kilometerlangen Alsterrunde entfernt. Das Hilton Munich Park Hotel wird entsprechend mit der Lage direkt am Englischen Garten beworben. Hunde hätten es hier besonders gut und könnten sich an heißen Tagen in der Isar oder dem Schwabinger Bach abkühlen.

Soweit, so gut. Wer sich die Premium-Lagen für das Übernachten in der City leistet, kann dann wohl darauf hoffen, in den Hotels mit Hund ein gern gesehener Gast zu sein. Eine besondere Hundefreundlichkeit, die sich über die Mitnahme in (abgegrenzte) Bereiche des Speisesaals auszeichnet oder Hundenäpfe und Hundebetten in speziellen Zimmern sind im deutschsprachigen Raum wohl immer noch kleineren Hotels außerhalb der Zentrn vorbehalten. Mal sehen, ob sich das in naher Zukunft auch nch ändert. 

Wer statt Großstadt-Trip einen Kurzurlaub mit Hund in einer schönen Ferienregion macht, ist hierfür in der Regel mit einer Ferienwohnung besser bedient. Hier finden Sie Tipps und Ferienunterkünfte für Reisen mit Vierbeiner. 

 

Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies (Details einsehen). Durch den Besuch der Website stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.