Anzeige

thumb frau hund pfote shilouetteDer Hund als Tröster, als Freund und als Unterstützung, wenn es dem Menschen nicht gut geht. Was viele Haustierbesitzer aus dem Alltag kennen, wird jetzt endlich auch für die Therapie von psychischen Erkrankungen eingesetzt. Die stationären Erfahrungen belegen den praktischen Erfolg, den solche Maßnahmen haben können. - mit teils unterschiedlichen Herangehensweisen.

Die Freundschaft zwischen Sven Ulreich und Hündin Nala überdauert alle Höhen und Tiefen. Auf dem neuen Kampagnenmotiv der Tierrechtsorganisation PETA sieht man sofort, wie innig die Verbindung der beiden ist. Der zweite FC-Bayern-Keeper, der aufgrund des Fußbruchs von Manuel Neuer bis zum Ende der Saison 2016/2017 im Tor des Rekordmeisters steht, hat Nala aus dem Tierschutz zu sich geholt. Früher lebte sie auf der Straße. Was ihr angetan wurde, weiß niemand. Sven Ulreich hat Verständnis für die Ängste der gepeinigten Hundedame und geht behutsam mit ihr um. Gemeinsam mit PETA wirbt er dafür, Tiere aus dem Tierheim zu holen statt sie beim Züchter oder im Zoohandel zu kaufen.

Sie interessieren sich für den Schutz von Natur und Tieren? Trotz großer gesellschaftlicher Fragen sind ungewöhnlich viele Wähler vor der Bundestagswahl 2017 noch unentschlossen, wem Sie Ihre Stimme geben sollen. Zeit also, sich auch einmal "Spezial-Themen" wie den Tierschutz genauer anzusehen, um bei der Entscheidungsfindung für die Wahl etwas zu helfen.

Europas größtes Hundemagazin DOGS würdigt mit diesem Preis jedes Jahr das Engagement Einzelner und vierbeiniger Helden. Die Bandbreite reicht vom außergewöhnlichen Hund bis zu Hundeliebhabern, die das Leben für und mit Hunden besonders schön machen bis zum hundefreundlichen Betrieb. Erstmals rief das Magazin auf, Bewerbungen für den 'ältesten Hund Deutschlands' einzusenden.  Das Alter der Siegerin macht vielen Hundebesitzern Hoffnung, wenn Sie an den eigenen Wuffi denken:

Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies (Details einsehen). Durch den Besuch der Website stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.