Rund zwölf Millionen Katzen und sieben Millionen Hunde leben in deutschen Haushalten. Und jedes einzelne Tier ist auf seine Weise etwas ganz Besonderes. Daher sucht die Programmzeitschrift "auf einen Blick" auch in diesem Jahr wieder die schönsten Vierbeiner der Nation und zeichnet diese mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 5.000 Euro aus.

Bei Deutschlands größtem Tier-Casting können alle Hunde und Katzen mitmachen: kurz- oder langhaarig, klein oder groß, reinrassig oder Mischling. Lediglich Welpen und Katzenbabys sind von dem Fotowettbewerb ausgeschlossen.

Wer seinen vierbeinigen Liebling zur Wahl stellen will, findet alle Teilnahmebedingungen in der Ausgabe 10/2014 von "auf einen Blick" . Jeder Hund und jede Katze hat die Chance auf einen Platz in der Online-Galerie unter www.auf-einen-blick.de. Die dort nach und nach präsentierten Kandidaten haben damit zwar noch nicht gewonnen, sind aber per Mausklick zu bewundern. Einsendeschluss für die Leser-Aktion ist der 21. März 2014.

Unter allen Einsendungen wählt eine prominent besetzte Jury, der unter anderen TV-Moderatorin Alida Gundlach und Schlagerstar Stefanie Hertel angehören, die jeweils zehn schönsten Katzen und Hunde aus. Anschließend küren die auf einen Blick-Leserinnen und -Leser per Telefonabstimmung aus diesen 20 Finalisten die beiden Sieger, die jeweils mit 1.000 Euro prämiert werden.

Quelle: "auf einen Blick"

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch den Besuch der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu: Datenschutzeinstellungen