Pferde spielen am 26. August auf der Pferderennbahn Düsseldorf ausnahmsweise mal überhaupt keine Rolle – trotzdem wird es tierisch. Beim inzwischen 4. Dog Event dreht sich von 11 bis 18 Uhr alles rund um den Hund. Vierbeiner und ihre mitgebrachten Zweibeiner haben auf dem Gelände reichlich Zeit und Gelegenheit zu erkunden, schnuppern, mitzumachen, zu probieren und zu bestaunen.

Nach Veranstalter-Angaben (Fressnapf) laden über 80 Info- und Verkaufsstände zum Bummel ein. Die schönsten und trickreichsten Hunde können sich als künftige Filmstars casten lassen und besonders wagemutige Vierbeiner springen beim Dog-Diving in einen riesigen Swimmingpool. Auch tanzende, rechnende, rettende und hütende Hunde zeigen, was sie drauf haben. Prominente Experten informieren außerdem Hundehalter in aktuellen Workshops und Vorträgen.
 
So gibt beispielsweise Hunde-Expertin Sabine Wolf ihr Wissen an die Besucher des Dog Event Düsseldorf weiter. Themenschwerpunkte sind unter anderem die Erste Hilfe beim Hund und ein gutes Miteinander von Hunden und Kindern.

Neben den vielen Informationen wird die Show am 26. August besonders groß geschrieben: Mit Hilfe einer Lichtschranke wird beim Hunderennen der schnellste Vierbeiner des Events gesucht und gekürt. Ebenso Bestandteil des Rahmenprogramms: Hunde-Frisbee, Agility und Dog-Dance. In Düsseldorf kommt man natürlich auch um modischen Schnickschnack nicht herum, eine Modenschau will Accessoires für Mensch und Hund zeigen - vielleicht regt dieser Teil der Veranstaltung ja ganz ungeplant zum Schmunzeln an...

 Mehr Infos unter http://www.dog-event-duesseldorf.de/

Diese Seite verwendet Cookies. Durch den Besuch der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu: Datenschutzeinstellungen