Die News-Rubrik auf wunsch-hund.de

Am 25. Juni ist internationaler Bürohundtag. Zu diesem Anlass weist der Bundesverband Bürohund e.V. (BVBH) auf die deutlich gestiegenen Hundezahlen in Deutschland hin. Das dürfte auch Auswirkungen auf das Büro-Leben nach den Corona-Einschränkungen haben. Denn das bringt die Frage in vielen Unternehmen auf den Tisch der Arbeitgeber. (Wie) klappt es mit Hund im Büro? 

Weiterlesen ...

Hunde haben heutzutage einen sehr hohen Stellenwert im Leben vieler Herrchen und Frauchen. Immer wieder hört man in diesem Zusammenhang ein beliebtes Klischee. Diese ganze familiäre Innigkeit heutiger Hundehaltung hätte es früher niemals gegeben. Demnach wäre der Wunschhund gerne einmal Ersatz für ein Wunschkind und Vierbeiner würden sowieso viel zu sehr vermenschlicht. OK, vor allem bei Punkt 2 mag bei einigen Hundebesitzer "ein Fünckchen" Wahrheit dabei sein. Doch es stimmt nicht, dass Hunde vor dem 20 Jahrhundert fast ausschließlich Arbeitstiere gewesen sind. 

Weiterlesen ...

Hunde sind unbezahlbar, das werden viele Haustierbesitzer bestätigen. Leider ist die Haltung eines Hundes mit regelmäßigen Kosten verbunden. Doch nur wenige wissen, dass man mit einigen anfallenden Hunde-Kosten auch Steuern sparen kann. Denn einige der Ausgaben kann man sich zumindest teilweise über die jährliche Steuererklärung zurückholen. 

Weiterlesen ...

Anzeige