Hunderassen-Gruppe: Aufjagender-/Apportierhund

Herkunft

Die Hunderasse Field Spaniel wurde ursprünglich aus dem Cocker Spaniel entwickelt; er wird bis 45,7 cm groß und wird bis 25 kg schwer. Sein Haar ist lang, glatt, glänzend und von seidiger Beschaffenheit, schwarz, leberbraun oder geschimmelt, jede dieser Farben mit Loh-Abzeichen. Die Ohren sind mäßig lang und breit, tief angesetzt und gut befedert. Wie der Cocker Spaniel wird auch der Field Spaniel als Stöberhund und Begleithund eingesetzt.

 

Sonstiges

Der Field Spaniel ist eine von der FCI (Nr.123, Gr.8, Sek.2) anerkannte britische Hunderasse.

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Field Spaniel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch den Besuch der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu: Datenschutzeinstellungen